Per Se

 
00:00
Eine abstrakte Visualisierung und Vertonung zum Thema Mikroexpressionen

Mikroexpressionen sind flüchtige Gesichtsausdrücke, die Sekundenbruchteile dauern und willentlich nur schwer unterdrückt werden können. Sie werden zumeist als Ausdruck der sieben universellen Emotionen Ekel, Ärger, Angst, Traurigkeit, Freude, Überraschung und Verachtung beschrieben.

Max I. Milian, Komponist, Arrangeur, Filmmusik München

Visual Music Workshop mit Heike Sperling

Regie: Anja Hartmann, Maximilian Müller
Musik: Max I. Milian

Die Verwandlung

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 2009
"(...) Schrille Dissonanzen, mächtiges Synthesizer-Grollen, hämmernde Rhythmen im fast unerträglichen Staccato hatte Max I. Milian in seine kongeniale Bühnenmusik eingebaut. Sie verstärkt (...) und trägt das Ihre zur geballten Ladung Emotion bei, die die Zuschauer aufwühlt (...)"

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 2014
"(...) begleitet von der eindringlichen Musik Max I. Milians hatte das Werk (...) Premiere vor ausverkauftem (Haus.)(...) Eine Parabel von beklemmender Aktualität und zeitloser Gültigkeit. (...)"