Klassische Werke

Max I. Milian, Komponist, Arrangeur, Dirigent, Filmmusik München

Mittelmäßige Komponisten borgen sich was aus, große Komponisten klauen. Igor Strawinsky

Für Musik ist es wichtig, dass ihre Eigenständigkeit nicht verloren geht, unabhängig von jedem Bild ihrem eigenen Tempo und Rhythmus folgt, damit beim Zuhörer eigene Bilder und Geschichten entstehen können.

Sinfonische Dichtungen

Als Grundlage dient ein Szenario, eine kleine Geschichte aus der Phantasie, Utopie oder Realität. Dieses Programm wird zwar kompositorisch ausgemalt, aber beim Zuhören bleibt man sich selbst überlassen, seine eigene Geschichte zu entdecken.

Schönbuch-Suite
Max I. Milian, Komponist, Schönbuch-Suite, Orchester, Klassische Musik, München

Sinfonische Dichtung in vier Sätzen für großes Orchester

Einspielung mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg
unter der musikalischen Leitung von Jörg Iwer

Allstein-Suite
Max I. Milian, Komponist, Arrangeur, Filmmusik München

Sinfonische Dichtung für großes Orchester

Einspielung mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg
unter der musikalischen Leitung von Jörg Iwer

Die Verwandlung

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 2009
"(...) Schrille Dissonanzen, mächtiges Synthesizer-Grollen, hämmernde Rhythmen im fast unerträglichen Staccato hatte Max I. Milian in seine kongeniale Bühnenmusik eingebaut. Sie verstärkt (...) und trägt das Ihre zur geballten Ladung Emotion bei, die die Zuschauer aufwühlt (...)"

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 2014
"(...) begleitet von der eindringlichen Musik Max I. Milians hatte das Werk (...) Premiere vor ausverkauftem (Haus.)(...) Eine Parabel von beklemmender Aktualität und zeitloser Gültigkeit. (...)"